Travelcheck-Gutschein im Wert von 100 € zur DKB Cash Girokonto-Eröffnung – Angebot aus der Werbung

Travelcheck-Gutschein zur DKB Cash Girokonto-Eröffnung: Sichert euch 100 € als Urlaubsgeld durch das DKB Angebot aus der Werbung.

Aktuelles Travelcheck-Gutschein Angebot vom 20.3.2015 / Preisentwicklung

Eine tolle Travelcheck-Gutschein Prämie – vor allem, wenn man bedenkt, dass Zugaben zur DKB Cash Girokonto Eröffnung für Neukunden höchst selten sind.

UPDATE Läuft noch bis heute (20.3.2015), 9 Uhr.

News vom 20.1.2015 Das ist wirklich selten bei der DKB, dass das kostenlose Girokonto mit einer Prämie versehen wird – hier mit einem Travelcheck-Gutschein im Wert von 100 €! Wenn ihr also ohnehin schon mal überlegt hattet, das DKB Cash Konto zu eröffnen, das bei Konto-Tests ja immer hervorragend abschneidet, dann solltet ihr hier nicht lange zögern. Aber auch sonst ist das Top-Girokonto eine Überlegung wert. Denn neben der kostenlosen Kontoführungsgebühr sind auch die zugehörige VISA-Card und die Girokarte kostenlos. Und ihr könnt weltweit kostenfrei Geld abheben. Das passt natürlich super zu den 100 € Urlaubsgeld. :) Bilder (und Videos) sagen mehr als Worte! Unten haben wir euch auch ein YouTube Erklär-Video zum DKB Cash Girokonto eingebunden.

Wenn euch vor allem das »Urlaubsgeld« in Form des 100 € Travelcheck-Gutscheins auf die Neukunden-Aktion aus der Werbung aufmerksam gemacht hat, dann solltet ihr vorher einmal bei dem Reiseportal vorbeischauen, ob euch die Angebote dort auch zusagen. Vergleichen kann trotz der 100 € natürlich nicht schaden. Aber: Travelcheck verspricht euch auch eine Bestpreis-Garantie. Was das bedeutet, lest ihr etwas weiter unten in diesem Artikel. Die Aktion gilt übrigens für eine Konto-Eröffnung bis zum 20.3.2015, 9 Uhr.

Einen Travelcheck-Gutschein bietet euch die DKB als Eröffnungs-Prämie an. Ganze 100 € Urlaubsgeld sind so für euch drin.

Hier erst noch mal die Vorteile des DKB Cash Girokontos als Liste:

  • kostenlose Kontoführung
  • DKB-VISA-Card (Kreditkarte) und Girokarte kostenfrei + Partnerkarte bei Bedarf
  • weltweit kostenfrei Geld abheben
  • Guthabenzinsen
  • 100 € Urlaubsgeld bei Eröffnung bis 20.3.2015 – als Travelcheck Gutschein
  • Auch die DKB-Club Vorteilswelt für DKB Kunden bietet regelmäßig tolle Aktionen
Über eine Aktionsseite der DKB könnt ihr das kostenfreie DKB-Cash Konto samt Urlaubsgeld in Form eines Travelcheck Gutscheins eröffnen.

Wann gibt es den Travelcheck-Gutschein zum DKB Cash Girokonto?

Laut der DKB Teilnahmebedingungen erhalten Neukunden, die zwischen dem 20.1.2015 und dem 20.3.2015 ein neues Konto eröffnen, den Gutschein per E-Mail zugeschickt. Natürlich erst, nachdem die Kontoeröffnung erfolgreich abgeschlossen wurde. Das dürfte also auch davon abhängen, wie schnell ihr alle Unterlagen ausfüllt und das Post-Ident-Verfahren durchführt – und letzten Endes, wie schnell die DKB arbeitet.

Wie nutzt man den 100 € Urlaubsgeld-Gutschein für Travelcheck?

Erst einmal müsst  ihr den Travelcheck Gutschein per E-Mail ja zugeschickt bekommen (siehe oben). Dann könnt ihr ihn auf Pauschalreisen – also eine Kombination aus Flug + und Hotel eines Reiseveranstalters – einsetzen. Oder auch auf eine Kreuzfahrt. Zeit lassen könnt ihr euch auf jeden Fall. Denn der Gutschein ist bis zum 28.02.2018 (Buchungsdatum) gültig. Die Reise kann aber sogar noch weiter hinten liegen. Buchen müsst ihr über www.travelcheck.de/dkb oder telefonisch über die 05407/8030-5592.

Wichtig auch: Ihr müsst einen Mindestbuchungswert in Höhe von 499 € einhalten. Darunter könnt ihr den 100 Gutschein also nicht einsetzen. Immerhin: Bucht ihr einen Reisepreis zwischen 249 € und 498 €, dann gibt es eine sogenannte Kulanzgutschrift in Höhe von 50 € – und der 100 € Gutschein bleibt weiter gültig. Bei der Buchung müsst ihr eure Reisegutscheinnummer eingeben, die ihr per E-Mail bekommt. Auch gut zu wissen: Die 100 € werden nicht direkt vom Reisepreis abgezogen. Sondern ihr erhaltet eine Gutschrift direkt auf euer neues DKB Konto. So ca. 1 Woche vor Reiseantritt. Natürlich müsst ihr bis dahin auch bezahlt haben. Bei einem Storno gibt es natürlich nichts… :)

Was bringt die Travelcheck Bestpreisgarantie?

Blöd natürlich, wenn ihr den 100 € Travelcheck Gutschein bekommen habt, und ihr nur Reisen findet, die bei anderen Anbietern viel günstiger sind. Denn Vergleichen hat ja noch nie geschadet. Eben dafür soll die Travelcheck Bestpreisgarantie stehen. Wenn ihr eure identische Reise nach der Buchung woanders günstiger seht, erstattet euch Travelcheck die Preisdifferenz. Und dann soll es sogar noch einen 100 € Gutschein extra geben, der aber auch sicher wieder bestimmten Konditionen unterliegt. Aber da wollen wir mal nicht meckern… ;)

Mit der Travelcheck Bestpreisgarantie will sich das Reiseportal von der Konkurrenz abheben.

Travelcheck Bestpreisgarantie unter bestimmten Bedingungen

Ein identisch Angebot heißt laut Travelcheck-Erklärung aber, dass auch wirklich, und hier zitieren wir aus den Teilnahmebedingungen,

»Personenzahl, Reiseziel, Veranstalter, Reisetermin, Buchungstag, Reiseart, Unterkunft, Verpflegungsart, Airline und Flugroute beim Konkurrenzangebot identisch sind.«

Außerdem müsst ihr beachten, dass bei kurzfristigen Sonderreisen und Co. die Garantie nicht greift. Hier gibt es also einen gewissen Interpretationsspielraum seitens Travelcheck, den man nicht genau abschätzen kann. Hier der Wortlaut aus den Bedingungen:

»Kurzfristige Preissenkungen durch den Veranstalter nach der Buchung oder unrechtmäßig gewährte Rabatte sowie Sonderreisen und Sonderkontingente bleiben von der Garantie ausgeschlossen.«

 YouTube-Video, youtube.com

Christian
Über Christian 2229 Artikel
... wühlt sich für sein Leben gern durch Online Outlet, Lagerverkauf & Designer Outlet. Er durchforstet auch noch den hinterletzten Mode-Sale, durchsiebt filigran B-Ware- & Gebraucht-Deals und gräbt für euch mit der großen Rabatt-Schaufel nach tiefliegenden eBay Angeboten.

Bewertungen & Erfahrungen mit dem Angebot
› Wie fällt deine Bewertung aus?

Zum Angebot  

outletfreunde.de by convertimize GmbH - Berlin - Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss