Müller Lagerverkauf Ulm

Im Stadtteil Jungingen gibt es Müller Drogeriemarkt-Sonderangebote
Müller Lagerverkauf Ulm: Öffnungszeiten und Adresse. Hier findet ihr Drogeriemarkt-Sonderangebote & Rabatte im Stadtteil Jungingen.


Müller Lagerverkauf Ulm-Jungingen - Öffnungszeiten & Adresse

› Müller Lagerverkauf Adresse in Ulm-Jungingen
› Müller Lagerverkauf Ulm-Jungingen: Öffnungszeiten
› Erfahrungen mit dem Müller Lagerverkauf in Ulm-Jungingen

Müller Outlet in Ulm-Jungingen

INSIDER-TIPP Ursprünglich war der Müller Lagerverkauf in Ulm wohl nur als Müller Personalverkauf gedacht, wurde dann aber auch für Kunden geöffnet. Die Müller Zentrale befindet sich übrigens auch an diesem Standort unter der Adresse an der Albstraße 92, eine Parallelstraße zum Franzenhauserweg 19. Der Lagerverkauf liegt im Ulmer Stadtteil Jungingen. Der nördlichste Stadtteil von Ulm.


Aktuelle Müller Angebote im Oktober 2017?
Gute Angebote findet ihr evtl. in den Kommentaren am Ende dieser Seite von anderen Outletfreunden oder auf der Website des Unternehmens. Bislang wurden die Angebote von 545 anderen Outletfreunden so bewertet:


 »empfehlenswert« 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
545 Bewertung(en)
(Durchschnitt: 3,45 Sterne)
Kommentieren

Müller Lagerverkauf Alternativen
Nicht nur in Ulm-Jungingen, sondern auch in Müller Online-Shops könnt ihr sparen. Zuletzt hatten wir Online-Angebote gefunden, über die wir in unserem Outlet-Blog berichtet haben.

Zu Online-Shop-AngebotenOnline-Shop-Alternativen

Wo ist das Müller Outlet in Ulm-Jungingen?

Müller Lagerverkauf: Adresse (Anschrift), Anfahrt & Karte

Müller Großhandels Ltd. & Co. KG
  • Franzenhauserweg 19
  • 89081 Ulm-Jungingen - Baden-Württemberg - Deutschland
  • Telefonnummer: (0731) 176474-0
Beachtet bitte, dass wir die Adresse am Montag, 27. April 2015 zuletzt geprüft haben und sich geändert haben könnte.

Wegbeschreibung: Das Müller Outlet befindet sich in der Franzenhauserweg 19 in Ulm-Jungingen. Eine detaillierte Webgeschreibung mit genauer Navi-Route zum Fabrikverkaufsstandort findet ihr in der Regel auch auf der Website des Anbieters.

Wie sind die Müller Lagerverkauf Öffnungszeiten in Ulm-Jungingen?

Müller Lagerverkauf Ulm-Jungingen Öffnungszeiten 2017

Wie sind die Müller Outlet Öffnungszeiten in Ulm-Jungingen? Wie lange hat das Geschäft heute am Sonntag (22.10.2017) geöffnet, wenn überhaupt? Oder anders gefragt: Wann schließt das Müller Outlet?

Wir haben die aktuellen Ladenöffnungszeiten für Outletfreunde recherchiert und sagen euch, wann das Geschäft Schluss macht. Wie sieht es Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag aus, wann beginnt der Verkauf am Samstag (Sonnabend), und mit welchen Sonntagsöffnungszeiten (gibt es so etwas wie einen Schautag?) könnt ihr rechnen? Nimmt das Müller Outlet am verkaufsoffenen Sonntag teil?

Beachtet bitte, dass wir die Öffnungszeiten am Montag, 27. April 2015 zuletzt überprüft haben. Haben sie sich geändert? Dann schreibt doch bitte einen Kommentar am Ende des Artikels. Danke!

Müller Öffnungszeiten Montag bis Freitag
(unter der Woche)
Montag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Dienstag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Donnerstag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Freitag 9:00 Uhr - 18:00 Uhr

Müller Öffnungszeiten am Wochenende
(Samstags- und Sonntagsöffnung)
Samstag 9:00 Uhr - 16:00 Uhr
› Sonntag › geschlossen


Sonntags geöffnet? Sonntagsverkauf bei Müller?
Uns ist aktuell kein verkaufsoffener Sonntag 2017 für das Müller Outlet bekannt. Tipp: Ihr findet aktuelle Termine und Sonntagsöffnungszeiten für Outlets auf www.verkaufsoffener-sonntag-heute.de.


Welche Müller Lagerverkauf Erfahrungen habt ihr gemacht?

6 Kommentare zu Müller Lagerverkauf Ulm

  1. Die Mitarbeiter sind arrogant, unfreundlich und kennen nichtmal die Preise im eigenen Laden. Mann hat das Gefühl das manche Mitarbeiterinen ihr Ego dort aufpuschrn!Da muss man sich wirklich beschweren!

  2. also bin letzte Woche nachmittag das erste mal dort gewesen es war nichts dabei womit ich ein Schnäppchen machen konnte. Da waren Sachen dabei die 2 mal teurer als im Müller Filialen sind. Dann gab es auch eine Begrenzung an bestimmte sachen die man Kaufen konnte.
    Und das was mich am meisten überrascht hat ist das dort nicht wie überall anders der Kunde König ist. Also wie da mit den Kunden umgegangen wurde habe ich es auch noch nicht erlebt. Hab mitbekommen wie die Mitarbeiter mit Kunden gemeckert haben warum die den heute schon das zweite mal da währen das würde so nicht gehen. Und warum da so viel eingekauft wird die sollen nicht so viele Sachen mit nehmen die währen nicht die ein zigsten dort. Also das war unfassbar eigentlich ist es doch die Hauptsache das die Sachen verkauft werden und egal wie oft man am tag dort hingeht und was man kauft.

    Also dar war ich einmal und muss nicht nochmal hin.
    Schade Schade Schade

  3. Bin einer Meinung mit den anderen bewerter.
    Ware voll überteuert.
    Spielware gibt es günstiger bei amazon.
    Früher hat man echt Schnäppchen machen können.
    Sehr schade

  4. Seit der Lagerverkauf für Jedermann zugänglich wurde, geht es meiner Meinung nach nicht mehr um gute leicht beschädigte oder Verpackungs defekte Ware, sondern nur noch um überteuerten Umsatz. Wenn ich den Laden verlasse, habe ich das Gefühl: „Komm mal ganz langsam rückwärts rein“.

  5. Vor etwa einem Jahr konnte man noch gute Schnäppchen machen.

    Inzwischen finde ich viele Angebote echten Beschiss.
    nur mal als Beispiel: ich hatte z.B. zwei Flaschen von Sigg gekauft. Bei beiden vor Ort keine Mangel ersichtlich. Hatte extra an der Kasse noch gefragt, ob die Flaschen evtl. undicht sein könnten. Nach etwa 8 Wochen fingen beide Flaschen vom Boden!!! her an zu rosten und liefen oben am Verschluß immer wieder aus (obwohl ausschließlich nur Leistungswasser verwendet wurde).
    Darüber hinaus wird mehrfach Ware verkauft, die z.B. von aussen einwandfrei ist, von innen aber defekt oder kaputt (ohne als Bruchware gekennzeichnet zu sein) z.B. kleiner Taschenspiegel.

    Häufig ist die Ware einfach nur noch reif für die Mülltonne. Solche Ware dann noch guten Gewissens hochpreisig als Ware zu verkaufen, finde ich persönlich echt unverschämt.

    Die guten Schnäppchen wie v.a. Schokolade, Waschpulver, Kekse sind nur um 9 Uhr morgens zu ergattern (wobei aber beachtet werden muss, dass dann z.T. schon 30 Min oder früher) sich Menschenschlagen vor der Türe bilden und man eigentlich auch wieder keine Chance hat, was zu ergattern. Solche Schnäppchen werden tagsüber gar nicht mehr aufgefüllt.

    Das Spielzeug ist völlig überteuert und wird z.T. selbst mit geknickten Verpackungen noch über dem Neupreis eines Spielzeugfachgeschäfts verkauft – zumal man dann ja nicht mal mehr Garantie auf die Ware hat, oder sie ja auch nicht zurückgeben kann, wenn sie wirklich gar nicht funktioniert oder etwas defekt ist.

    Leider wird auch nahezu keine reguläre Ware aus dem Drogeriemarkt Müller günstiger in dem Lagerverkauf abverkauft.

    Fazit:
    Schade, schade … der Lagerverkauf hatte mal richtig schöne und moderne Ware zu günstigen Preisen.

    Inzwischen ist es aber überwiegend nur noch Ramsch zu völlig überteuerten Preisen.

  6. Früher gab es immer die Parfüm Beutel das war klasse heute gibt es die nicht mehr schade eigentlich
    Die Beutel waren immer gut gepackt. Die Preise sind nicht so billig wie früher schade. Ich habe nur ein Beutel Nagellacks gekauft das war billig. Liebe grüße Ilona

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewertungen & Erfahrungen mit dem Angebot
› Wie fällt deine Bewertung aus?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
545 Bewertung(en)
(Durchschnitt: 3,45 Sterne)
Kommentieren

outletfreunde.de by convertimize GmbH - Berlin - Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de