Factory Outlets in Deutschland

In Factory Outlets günstiger einkaufen: Wo findet man die besten Angebote im Lagerverkauf, Fabrikverkauf oder Werksverkauf?

Was ist ein Factory Outlet?

Unter einem Factory Outlet versteht man die Verkaufsstelle eines Herstellers, der seine Ware direkt ab Fabrik Endkunden anbietet. Endverbraucher erhalten hier also die Möglichkeit, besonders günstiger ab Fabrik einzukaufen – ohne weitere Umwege über Zwischenhändler. Der Verkauf im Factory Outlet kann daher auch als Direktverkauf verzeichnet werden.

Beliebte Factory Outlets in Deutschland

Factory OutletPLZOrtBundesland
G-Star Factory Outlet Neuss41469NeussNRW
Closed Lagerverkauf Hamburg22113HamburgHamburg
Villeroy & Boch Factory Outlet Mettlach66693MettlachSaarland
Mexx Outlet Korschenbroich41352KorschenbroichNRW
Bonita Outlet Hamminkeln46499HamminkelnNRW
Gerry Weber Outlet Steinhagen33803SeinhagenNRW
Nike Factory Store Herzogenaurach91074HerzogenaurachBayern
s.Oliver Outlet Rottendorf97228RottendorfBayern
Esprit Outlet Ratingen40878RatingenNRW
Landmann Sonderverkauf Ritterhude27721RitterhudeNiedersachsen
Opus Lagerverkauf Oelde59302OeldeNRW
Zalando Outlet Store Berlin59302BerlinBerlin
Zalando Outlet Store Frankfurt am Main59302Frankurt am MainHessen
Hunkemöller Lagerverkauf Leipzig04105LeipzigSachsen
Hunkemöller Lagerverkauf Hamburg22113HamburgHamburg
Hunkemöller Lagerverkauf Aachen52074AachenNRW
Allgäu Outlet Sonthofen87527SonthofenBayern
Alpsee Outlet Immenstadt87509ImmenstadtBayern
Mammut Lagerverkauf Wolfertschwenden87787WolfertschwendenBayern
Medion Fabrikverkauf Essen45307EssenNRW
Hunkemöller Lagerverkauf Essen45326EssenNRW
Camp David Lagerverkauf Hoppegarten15366HoppegartenBrandenburg

Warum ist ein Factory Outlet günstiger?

In Normalfall ist zwischen Hersteller und Endverbraucher mindestens noch der sogenannte Einzelhandel anzutreffen. In Ladengeschäften mit unterschiedlichen Ausrichtungen bringt der jeweilige Einzelhändler die Ware unterschiedlicher Hersteller an die Kunden. Entweder wird die Ware vom Einzelhändler direkt vom Produzenten / Hersteller angekauft, oder weitere Handelsstufen sind noch dazwischengeschaltet. So können Großhändler oder Importeure beispielsweise noch als Zwischenstufe fungieren, um komplexe oft länder- und kontinent-übergreifende internationale Handelswege möglich zu machen, die einen (kleinen) Einzelhändler überfordern würden.

Aber wie kommen nun die höheren Preise zustande? Ganz einfach. Sei es nun der Einzelhändler oder der Großhändler – jede Handelsstufe verursacht Kosten und will einen Gewinn erwirtschaften. Diese Kosten müssen vom Endverbraucher getragen werden. Spätestens beim Einzelhändler sind sie also Bestandteil des Ladenpreises. Fallen die genannten Zwischenstufen weg, kann der Kunde die Waren direkt beim Hersteller im Normalfall mit einem Preisvorteil kaufen – sozusagen zum Händlereinkaufspreis.

Was ist ein Factory Outlet Center?

Schließen sich mehrere Hersteller in einem zentralen Gebäude zusammen und verkaufen ihre Waren direkt, wird dieses auch als Factory Outlet Center bezeichnet. Im Grunde handelt es sich also nur um die Ansammlung mehrerer Factory Outlets in einem Gebäude oder auf einem Komplex. Jeder Hersteller verkauft seine Waren selbst, zum Beispiel abgetrennt in eigenen Läden oder Verkaufsbereichen. Die eigentlichen Eigentümer der Gebäude, in denen die Factory Outlet Center beheimatet sind, können wiederum Investoren und Immobiliengesellschaften sein, die die Ladengeschäfte an die Hersteller zum einem Pauschalpreis vermieten, der zum Beispiel den Betrieb des Komplexes mit einschließt (Facility Management und Co.).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Bewertungen & Erfahrungen mit dem Angebot
› Wie fällt deine Bewertung aus?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
41 Bewertung(en)
(Durchschnitt: 4,63 Sterne)
Kommentieren

outletfreunde.de by convertimize GmbH - Berlin - Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluss   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de